• Kostenloser Versand ab 29€*
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Hotline +49 (711) 40050450
  • Kauf auf Rechnung
Innerhalb 8 Stunden 46 Minuten bestellen. Versand heute2 Bestellen Sie innerhalb der nächsten
8 Stunden 46 Minuten . Versand heute2
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Überlegungen zur Aquarieneinrichtung

Geschmackvoll eingerichtet kann ein Aquarium einen tollen Akzent in der eigenen Wohnlandschaft setzen und diese um eine spannende Unterwasserwelt erweitern. Jedoch lohnt es sich, bei Erst- oder Neueinrichtung einige Vorabüberlegungen zu unternehmen, damit lange Freude über das neue Becken herrscht. An sich sind der Fantasie hier kaum Grenzen gesetzt, jedoch muss die Aquarieneinrichtung für Wasserlebewesen und den Gebrauch im Wasser allgemein geeignet sein und natürlich zur Beckengröße passen.

Filter, Bodengrund, Pflanzen und Deko passend auswählen

Grundpfeiler einer jeden Aquarieneinrichtung ist die richtige Technik. Dazu gehören in erster Linie ein ausreichend bemessener Filter und eine geeignete Beleuchtung. Für größere Becken eignet sich in der Regel am besten ein Außenfilter, kleine lassen sich auch gut mit einem Innenfilter betreiben. Zusätzlich muss das Wasser für die meisten Lebewesen mittels einer Heizung auf eine angenehme Temperatur gebracht werden. Welche Produkte hier infrage kommen, hängt von der Größe des Beckens und den eigenen Vorlieben ab. Es ist möglich, die Technik mit bestimmten Systemen zum Beispiel so zu verbergen, dass diese von außen nicht mehr zu sehen ist.

Beim Bodengrund kann der Aquarienfreund im Großen und Ganzen zwischen Sand und Kies in verschiedenen Farben und Körnungen wählen. Worauf die Entscheidung fällt, hängt zum einen von den künftigen Bewohnern ab und zum anderen natürlich auch davon, was am besten gefällt.

Hat man sich für einen Boden entschieden, kann dieser bepflanzt werden. Gerade Einsteiger geben hier gerne schnell wachsenden Pflanzen ohne großen Pflegeaufwand den Vorzug. Zudem ist es eine Möglichkeit, sich bei der Auswahl am natürlichen Lebensraum der künftigen Bewohner zu orientieren – je nachdem, ob man ein Artenbecken, ein Gesellschaftsbecken oder ein Regionenbecken einrichten möchte.

Wenn die Aquarieneinrichtung in Bezug auf Technik und Pflanzen abgeschlossen ist, empfiehlt es sich, mit einer passenden Aquariendekoration letzte Akzente zu setzen. Hier ist von der natürlichen Aquarieneinrichtung mit Wurzeln und aquarientauglichen Steinen bis hin zu Comichelden und technischen Spielereien nahezu alles denkbar.

Überlegungen zur Aquarieneinrichtung Geschmackvoll eingerichtet kann ein Aquarium einen tollen Akzent in der eigenen Wohnlandschaft setzen und diese um eine spannende Unterwasserwelt... mehr erfahren »
Fenster schließen

Überlegungen zur Aquarieneinrichtung

Geschmackvoll eingerichtet kann ein Aquarium einen tollen Akzent in der eigenen Wohnlandschaft setzen und diese um eine spannende Unterwasserwelt erweitern. Jedoch lohnt es sich, bei Erst- oder Neueinrichtung einige Vorabüberlegungen zu unternehmen, damit lange Freude über das neue Becken herrscht. An sich sind der Fantasie hier kaum Grenzen gesetzt, jedoch muss die Aquarieneinrichtung für Wasserlebewesen und den Gebrauch im Wasser allgemein geeignet sein und natürlich zur Beckengröße passen.

Filter, Bodengrund, Pflanzen und Deko passend auswählen

Grundpfeiler einer jeden Aquarieneinrichtung ist die richtige Technik. Dazu gehören in erster Linie ein ausreichend bemessener Filter und eine geeignete Beleuchtung. Für größere Becken eignet sich in der Regel am besten ein Außenfilter, kleine lassen sich auch gut mit einem Innenfilter betreiben. Zusätzlich muss das Wasser für die meisten Lebewesen mittels einer Heizung auf eine angenehme Temperatur gebracht werden. Welche Produkte hier infrage kommen, hängt von der Größe des Beckens und den eigenen Vorlieben ab. Es ist möglich, die Technik mit bestimmten Systemen zum Beispiel so zu verbergen, dass diese von außen nicht mehr zu sehen ist.

Beim Bodengrund kann der Aquarienfreund im Großen und Ganzen zwischen Sand und Kies in verschiedenen Farben und Körnungen wählen. Worauf die Entscheidung fällt, hängt zum einen von den künftigen Bewohnern ab und zum anderen natürlich auch davon, was am besten gefällt.

Hat man sich für einen Boden entschieden, kann dieser bepflanzt werden. Gerade Einsteiger geben hier gerne schnell wachsenden Pflanzen ohne großen Pflegeaufwand den Vorzug. Zudem ist es eine Möglichkeit, sich bei der Auswahl am natürlichen Lebensraum der künftigen Bewohner zu orientieren – je nachdem, ob man ein Artenbecken, ein Gesellschaftsbecken oder ein Regionenbecken einrichten möchte.

Wenn die Aquarieneinrichtung in Bezug auf Technik und Pflanzen abgeschlossen ist, empfiehlt es sich, mit einer passenden Aquariendekoration letzte Akzente zu setzen. Hier ist von der natürlichen Aquarieneinrichtung mit Wurzeln und aquarientauglichen Steinen bis hin zu Comichelden und technischen Spielereien nahezu alles denkbar.

Unsere Top Marken

Aquarieneinrichtung

DENNERLE Nano Garnelenkies sulawesi schwarz 0,7 - 1,2 mm 2kg
DENNERLE Nano Garnelenkies sulawesi schwarz 0,7...
6,59 € 9,19 €
(3,30 € / 1 kg)
Merken
amtra Moorwood Naturholz
amtra Moorwood Naturholz
8,69 €
Merken
HOBBY Catfish Cave S 3,5 x 10 cm red
HOBBY Catfish Cave S 3,5 x 10 cm red
2,99 € 4,09 €
Merken
JUWEL Filter-Cover Cliff Dark
JUWEL Filter-Cover Cliff Dark
22,99 € 32,00 €
Merken
HOBBY Catfish Cave L 9 x 16 cm dark
HOBBY Catfish Cave L 9 x 16 cm dark
8,99 € 9,29 €
Merken
TUNZE Coral Rack nano
TUNZE Coral Rack nano
51,85 € 55,00 €
Merken
OK Farbkies superweiß 1-2 mm 5kg
OK Farbkies superweiß 1-2 mm 5kg
19,99 €
(4,00 € / 1 kg)
Merken
JUWEL Filter-Cover Stone Clay
JUWEL Filter-Cover Stone Clay
22,99 € 34,00 €
Merken
TUNZE Stream Rock
TUNZE Stream Rock
60,49 € 65,00 €
Merken
HOBBY Korkröhre L ca. 60 - 80 cm
HOBBY Korkröhre L ca. 60 - 80 cm
18,99 € 25,00 €
Merken
1 von 4